Heppler Ausbildung

Power-Ausbildung mit Perspektiven!

 

Wer hervorragende Produkte herstellen will, braucht dafür hervorragend ausgebildete Mitarbeiter. Deshalb legen wir auf eine qualifizierte, hochwertige und zielorientierte Ausbildung größten Wert.

Heppler – ein Ausbildungsbetrieb, der Ihnen mehr bietet als das Übliche.

Mit insgesamt ca. 45 Azubis sind mehr als als 10 % unserer Mitarbeiter Auszubildende. Im „Futurecenter”, unserem neuen, speziellen Ausbildungszentrum, bieten fast 20 modernsten 3-, 4- und 5-Achs CNC-Maschinen den Azubis von Anfang an intensiven Kontakt mit der Praxis. Aber auch die konventionelle Ausbildung an handgesteuerten Maschinen kommt bei uns nicht zu kurz.

Zusätzliche interne und externe Theorie-Schulungen für CNC und CAM runden eine hervorragende Ausbildung ab. Und falls notwendig, bekommst Du sogar intensive Unterstützung in schulischen Belangen wie bei der Vorbereitung von Klassenarbeiten oder später vor der Prüfung. Das Berichtsheft kannst Du sogar während der Arbeitszeit schreiben.

Nach Deiner Grundausbildung im „Futurecenter” erwartet Dich in unserer Produktion ein vielfältiges Fertigungsspektrum. Dabei werden alle Stationen der Produktion durchlaufen, unter anderm die QS (Qualitätssicherung) mit Messtechnik, das Schleifen, Honen oder das Lager.

Azubicenter2018 02 best

Diese Ausbildungsberufe bieten wir Dir an:

  • Maschinen- u. Anlagenführer
  • Zerspanungsmechaniker Frästechnik
  • Zerspanungsmechaniker Drehtechnik
  • Duales Studium Betriebswirtschaft (BWL), 1 Azubi pro Jahr

    Du findest bei uns nicht nur eine hervorragende Ausbildung, sondern anschließend langfristig eine echte berufliche Perspektive auf lange Sicht.

H Lehrwerkstatt 0620 03 best

H Lehrwerkstatt 0620 08 best

Unserer Ausbildungswerkstatt ist ausgestattet mit modernsten CNC-Maschinen.

 

Bei Heppler erwartet Dich neben fachlichen Vorteilen

  • ein sehr gutes Betriebsklima und vertrauensvolle Zusammenarbeit
  • soziale Leistungen wie tgl. kostenloses Vesper und warme Getränke, wöchentlicher Obsttag
  • Betriebsausflug
  • Weihnachtsfeier, Grillfest
  • Kantine mit betrieblich bezuschussten, frisch gekochten Speisen

 

Haben wir Dich überzeugt?

Dann bewirb Dich am besten gleich jetzt!

Azubis jubelnd

 

Ausbildungsberufe bei Heppler

Maschinen und Anlagenführer/in (m/w/d)

Maschinen und Anlagenführer/in (m/w/d)
im Schwerpunkt Metalltechnik/Kunststofftechnik

Maschinen- und Anlagenführer/in ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf. Du bedienst und prüfst Produktionsanlagen in der Industrie. Weitere Tätigkeiten sind Wartungsarbeiten, Austauschen von Verschleißteilen und Feststellen von Störungen an Maschinen. Du lernst Maschinen und Anlagen bis ins kleinste Detail kennen.

Die Ausbildung umfasst Bereiche wie

  • Maschinen und Anlagen einrichten, bedienen und umrüsten
  • mehrere Maschinen gleichzeitig überwachen
  • Störungen und Fehler aufspüren und beheben
  • manuelle oder maschinelle Fertigungstechniken anwenden

 

Lehrzeitverkürzung

Ab einem bestimmten Notenschnitt besteht die Möglichkeit, ab dem 2. Lehrjahr in den Ausbildungsberuf einzusteigen.

 

Ausbildungsinhalte

  • Zuordnen und Handhaben von Werk, Betriebs und Hilftsstoffen
  • Planen und Vorbereiten von Arbeitsabläufen
  • verschiedene Fertigungstechniken
  • Steuerungs- und Regelungstechnik
  • Einrichten und Bedienen von Produktionsanlagen
  • Steuern des Materialflusses­­­
  • Warten von Maschinen und Anlagen
  • Qualitätssicherung

 

Voraussetzungen

  • technische Gegebenheiten interessieren Dich
  • handwerkliches Geschick
  • gute Noten in Mathe und Physik
  • guter Hauptschulabschluss

 

Zerspanungsmechaniker/in Drehtechnik (m/w/d)

Zerspanungsmechaniker/in Drehtechnik (m/w/d)

Zerspanungsmechaniker ist ein 3 1/2-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf. Du fertigst mit spanenden Verfahren, wie Drehen, Fräsen oder Schleifen, Präzisions-Bauteile aus unterschiedlichen Werkstoffen an. Du bist als Zerspannungsmechaniker direkt mit der Planung, Fertigung und Bearbeitung von Bauteilen beschäftigt. Außerdem bedienst und kontrollierst Du konventionelle und computergesteuerte Werkzeugmaschinen wie Drehmaschinensysteme, Fräsmaschinensysteme, Drehautomatensysteme, Schleifmaschinensysteme und Bohrwerke.

 

Die Ausbildung umfasst Bereiche wie

  • die richtigen Werkstoffe auswählen
  • CNC-Werkzeugmaschinen programmieren
  • Werkstücke richtig einspannen und Maschinen in Betrieb nehmen
  • Störungen in der Produktion und Qualitätsmängel erkennen
  • deine Arbeit und deine Ergebnisse dokumentieren

 

Ausbildungsinhalte
1.-2. Lehrjahr

  • betriebliche und technische Kommunikation
  • Bewerten der Arbeitsergebnisse, Planen und Organisieren Einrichtungen
  • Werks und Hilfstoffe erkennen und Zuordnen
  • Herstellen von Bautteilen und Gruppen
  • Einrichten von Werkzeugmaschinen und Fertigungssystemen
  • Warten von Betriebsmitten

3. Lehrjahr

  • Programmieren von numerisch gesteuerten Werkzeugmaschinen oder Fertigungssystemen

4. Lehrjahr

  • Geschäftsprozesse und Qualitätssicherungssysteme

 

Voraussetzungen

  • sehr gute Berufsreife oder guter Mittlerer Schulabschluss
  • gutes räumliches Vorstellungsvermögen und mathematisches Verständnis
  • Bereitschaft des Arbeitens mit Computer und High-Tech-Geräten
  • handwerkliches Geschick

 

Zerspanungsmechaniker/in Frästechnik (m/w/d)

Zerspanungsmechaniker/in Frästechnik (m/w/d)

Zerspanungsmechaniker ist ein 3 1/2-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf. Du fertigst mit spanenden Verfahren, wie Drehen, Fräsen oder Schleifen, Präzisions-Bauteile aus unterschiedlichen Werkstoffen an. Du bist als Zerspannungsmechaniker direkt mit der Planung, Fertigung und Bearbeitung von Bauteilen beschäftigt. Außerdem bedienst und kontrollierst Du konventionelle und computergesteuerte Werkzeugmaschinen wie Drehmaschinensysteme, Fräsmaschinensysteme, Drehautomatensysteme, Schleifmaschinensysteme und Bohrwerke.

 

Die Ausbildung umfasst Bereiche wie

  • die richtigen Werkstoffe auswählen
  • CNC-Werkzeugmaschinen programmieren
  • Werkstücke richtig einspannen und Maschinen in Betrieb nehmen
  • Störungen in der Produktion und Qualitätsmängel erkennen
  • deine Arbeit und deine Ergebnisse dokumentieren

 

Ausbildungsinhalte
1.-2. Lehrjahr

  • betriebliche und technische Kommunikation
  • Bewerten der Arbeitsergebnisse, Planen und Organisieren Einrichtungen
  • Werks und Hilfstoffe erkennen und Zuordnen
  • Herstellen von Bautteilen und Gruppen
  • Einrichten von Werkzeugmaschinen und Fertigungssystemen
  • Warten von Betriebsmitten

3. Lehrjahr

  • Programmieren von numerisch gesteuerten Werkzeugmaschinen oder Fertigungssystemen

4. Lehrjahr

  • Geschäftsprozesse und Qualitätssicherungssysteme

 

Voraussetzungen

  • sehr gute Berufsreife oder guter Mittlerer Schulabschluss
  • gutes räumliches Vorstellungsvermögen und mathematisches Verständnis
  • Bereitschaft des Arbeitens mit Computer und High-Tech-Geräten
  • handwerkliches Geschick

 

Duales Studium BWL / Bachelor of Engineering (m/w/d)

Duales Studium Betriebswirtschaft (BWL),
1 Azubi pro Jahr, Abschluss: Bachelor of Arts

Bei dem Dualen Studium BWL handelt es sich um ein sogenanntes praxisintegrierendes Duales Studium und erstreckt sich auf eine Dauer von 3 Jahren (6 Semester). Nach Deinem Abschluss des Dualen Studiums BWL bist du ein wahres Allround-Talent. Du wirst auf sämtliche Prozesse im Unternehmen vorbereitet.

 

Das Duale Studium umfasst Bereiche wie

  • Rechnungswesen
  • Volkswirtschaftslehre
  • Finanzbuchführung
  • Organisation und Personal
  • Materialwirtschaft
  • Marketing
  • Vertriebsmanagement
  • Wirtschaftsrecht
  • Statistik
  • Sozialkompetenz

An der Hochschule erlernst du die Grundlagen und Techniken, die du später im Unternehmen in die Praxis umsetzt. Zudem erhältst du hier die Möglichkeit, in verschiedene Arbeitsbereiche hineinzuschnuppern, um so möglichst viele Erfahrungen zu sammeln.

Das Bachelor Studium in BWL ist breit aufgestellt. Nachdem Du die Grundlagen in den ersten Semestern erlernt hast, kannst Du Dich in den höheren Semestern fachlich spezialisieren. Neben Personalmanagement oder Marketing kannst Du Dein Wissen beispielsweise in den Bereichen Controlling oder Steuerlehre vertiefen.

 

Voraussetzungen

  • allgemeine Hochschulreife bzw. die Fachhochschulreife
  • gute Englischkenntnisse
  • Teamfähigkeit
  • selbstständige Arbeitsweise
  • Motivation

 

 

 

 

Jetzt gleich bewerben. Wir freuen uns auf Sie!
bewerbung@heppler.de
Fragen? +49 7424 / 94 83 0

 

 

zurück

DEINE KARRIERE BEI DER HEPPLER GROUP

Freue Dich auf interessante Perspektiven!

Bewerbungen per Mail an bewerbung@Heppler.de
oder ruf einfach an.
Herr Gunnar Frommhold +49 7424 / 94 83 263